Dr. med. Irmgard Hadolt

 

Vertiefte Ausbildung im Fachbereich Physiologie: Planung und Durchführung wissenschaftlicher Projekte im medizinisch-biologischen Bereich; Moderne Meß- und Diagnoseverfahren in der Medizin
Doctor in Mountain Medicine
Projekt an der Abteilung: Entwicklung und Erprobung nicht-invasiver zerebraler Meßmethoden im Rahmen der Besteigung von Fünf – und Sechstausender im Khumbu Himalayagebiet in Nepal

 

Neuromonitoring Silberpyramide

aus: Hadolt I., Litscher G.: Noninvasive assessment of cerebral oxygenation during high altitude trekking in the Nepal Himalayas (2850 - 5600 m). Neurol Res 2003, 25: 183-188.